Studentische Gremien » Fachschaftsräte » Wiesbaden Business School

Wiesbaden Business School



FSR – was ist das?

Der ist der erste Ansprechpartner für alle Studierenden des Fachbereichs an der WBS bei Problemen, Fragen oder Anregungen zu Studium, Lehre, Campusleben und allem, was die Fachschaft betrifft. Außerdem veranstalten wir regelmäßig Partys, Vollversammlungen oder sonstige Veranstaltungen, um die Studierenden zusammenzubringen.

Aha, und wer genau?

Wir sind der Fachschaftsrat der Wiesbaden Business School! Bekannt sind wir vor allem für unser jährliches Hoffest, aber natürlich machen wir noch mehr. Dazu gibt es hier eine kurze Aufstellung, damit ihr euch ein Bild von uns machen könnt. Wir sind ein Gremium der studentischen Selbstverwaltung und werden im Dezember eines jeden Jahres von den Studierenden der WBS gewählt. Unsere Amtszeit beginnt mit dem Sommersemester am 1. April und endet mit Ende des Wintersemesters am 31. März. Wir sind die Interessenvertretung der Studierenden der WBS und haben damit einhergehend eine Vielzahl von Aufgaben:

Darüber hinaus werden wir vom Dekanat zu verschiedenen akademischen Themen konsultiert und zu Stellungnahmen aufgefordert. Dabei ist es unser Ziel, die Meinung der WBS-Studierenden richtig und vollständig wiederzugeben. Mit den studentischen Mitgliedern der akademischen Gremien (Fachbereichsrat, Prüfungsausschuss, QSL, SQK) pflegen wir ein freundschaftliches Verhältnis. Auf der studentischen Seite sind wir stark mit dem AStA und dem Studierendenparlament vernetzt. AStA Party Karten bekommt ihr normalerweise auch bei uns im VVK. Wir haben es uns zusätzlich zum Ziel gemacht, euch in eurer Prüfungsvorbereitung zu unterstützen. Alte Beispielklausuren oder Hausarbeiten könnt ihr je nach Studiengang von uns bekommen. Wir fühlen uns außerdem für eure kulturelle Förderung verantwortlich! Neben dem Hoffest veranstalten wir deshalb jedes Semester mindestens zwei größere Feten! Jeder von euch erinnert sich mit Sicherheit noch an seine Stadtführung in der ersten Woche an der WBS. Ja, auch das waren wir!

Der Fachschaftsrat Wiesbaden Business School setzt sich aus 15 gewählten Studierenden des Fachbereichs zusammen und ist die offizielle Vertretung für alle Studierenden des Fachbereichs ING.

In der Amtsperiode 2019/2020 wurden folgende Mitglieder in den Fachschaftsrat gewählt:

Jan Geiger

Erik Schneider

Ysa Saborowski

Mira Feuerbach

Felix Heselhaus

Winnie Tan

Sarah Haubrich

Darja Kasakow

Franziska Huster

Musa Afsar

Sarah Rippinger

Isabel Schrader

Julia Thomä

Malin Person

Valeria Shevchenko

Außerdem gibt es einige „inoffizielle Mitglieder“, die zwar nicht in den Fachschaftsrat gewählt wurden, sich aber kontinuierlich einbringen und an den Sitzungen teilnehmen:

(Nicht bekannt)

 

Und wo find ich euch? 

Den Fachschaftsrat findest du am Campus Wiesbaden Business School. Dort finden die öffentlichen Sitzungen des Fachschaftsrates statt. Während des Semesters stehen wir euch Montag bis Freitag während der Mittagspause (13:15-14:15) in unserem Büro im Raum E-03 (Rote Tür neben E-01) für jede Art von offenen Fragen, Kritik, Vorschlägen, etc. zur Verfügung.

Und wenn ihr mal nicht da seid?

Dann kannst du uns auch per Mail kontaktieren fachschaftsrat.wbs@googlemail.com

Oder auf Facebook anschreiben: Fachschaftsrat WBS

Super, kann man noch mitmachen?

Na klar doch! Wir freuen uns immer über neue Ideen und Köpfe in unserer Runde. Die Gremienwahlen finden in der Regel Anfang Dezember statt. Wirst du in den Fachschaftsrat gewählt, bist du ab April offizielles Mitglied.

Abgesehen davon kannst du aber jederzeit zu all unseren Sitzungen erscheinen – denn diese sind öffentlich – und dort deine Ideen und Vorschläge einbringen. Entweder einmalig oder mehrmals.

Und das ist er: Euer FSR! Wart ihr in der Mittagspause schon einmal bei uns? Wenn nicht, dann wird es jetzt wohl Zeit! Wir freuen uns auf euch!

Dein Fachschaftsrat! P.S. Glühwein bei der Wahl gibt es auch von uns!