Service » Beratung » Finanzierung

Finanzierung

INFORMATIONEN ZUR STUDIENFINANZIERUNG

Wohngeld

Hat man als Studierende/r keinen Anspruch auf Bafög-Leistungen dem Grunde nach, dann ergibt sich unter Umständen ein Anspruch auf Wohngeld.

Voraussetzungen:

Man hat keinen Anspruch auf Bafög-Leistungen dem Grunde nach, z.B. aufgrund eines Fachwechsels oder nicht erbrachtem Leistungsnachweis. Hat man keinen Anspruch auf Bafög der Höhe nach, z.B. weil das Einkommen der Eltern zu hoch ist, dann hat man auch keinen Anspruch auf Wohngeld.

Es ist ein Ablehnungsbescheid des Bafög-Amtes erforderlich.

Wohngeld ist ein Zuschuss zu den Wohnungskosten. Man sollte 80 % der Lebenshaltungskosten (Regelbedarf + Warmmiete) durch ein eigenes Einkommen decken können.

Wohngeld ist ein Zuschuss und muss nicht zurückgezahlt werden.

Über den Anspruch entscheidet die zuständige Stelle.

 

Wiesbaden:

Konradinerallee 11

65187 Wiesbaden

Tel.: 0611 31-2628

Infos unter: https://www.wiesbaden.de/vv/produkte/51/wohnen/141010100000009094.php

 

Rüsselsheim:

Mainstraße 7

65428 Rüsselsheim am Main

Tel.: 06142 83-2291 Infos unter: https://www.ruesselsheim.de/wohngeldbehoerde.html

 

Studienkredite

Um sich sein Studium zu finanzieren, kann man sich Geld über unterschiedliche Darlehen oder das Bundesausbildungsförderungsgesetz zinslos, teilverzinst oder voll verzinst leihen.

Die Möglichkeiten, sich über Darlehen das Studium zu finanzieren, sind vielfältig. Jeder Studierende sollte sich über die Möglichkeiten und Pflichten, die die einzelnen Finanzierungsarten mit sich bringen, umfassend informieren, bevor er/sie sich für eine Finanzierungsart entscheidet.

Eines setzen jedoch die meisten voraus: die Bereitschaft, sich mehr oder weniger hoch zu verschulden. Denn nur die wenigsten Kredite werden als zinsloses Darlehen oder Zuschuss gezahlt.

Ganz gleich, wofür ihr euch letztendlich entscheidet, ihr solltet alle Angebote sorgfältig prüfen! Weitere Informationen über Studienkredite und Darlehen findet ihr auch im Internet (z.B. mystipendium.de, KfW-Bank), bei den Verbraucherzentralen oder bei der Sozial- und Förderberatung.

 

Stipendien

Stipendien gibt es von verschiedenen Organisationen und für „besonders Begabte“ (in welchem Sinn auch immer, das hängt ganz von der Organisation ab). Meist setzen diese ein gewisses Engagement in sozialen, politischen und/oder gesellschaftlichen Belangen voraus.

Eine Auswahl der wichtigsten Organisationen ist im Folgenden aufgelistet mit Verweisen auf ausführlichere Informationen. Grundsätzlich fördern die meisten Stiftungen in Höhe des BAföG-Satzes (aber man muss eben im Gegensatz zum BAföG später nicht zurückzahlen). Darüber hinaus gibt es gelegentlich eine „ideale“ Förderung in Form von Büchergeldern und Angeboten zur Teilnahme an besonderen Veranstaltungen.

Die Bewerbungstermine sind teilweise sehr unterschiedlich bzw. früh, manchmal ein Jahr vorher. Erfahren könnt ihr diese am besten direkt bei jeder Stiftung.

Stipendien für Studierende aus dem Ausland: Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) fördert Studierende aus allen Ländern der Welt bei Aus- und Fortbildung sowie Forschungsarbeiten in allen Fachrichtungen. Die Bewerbung erfolgt in der Regel in deinem Heimatland über die DAAD-Außenstelle oder die Deutsche Botschaft. Das Akademische Auslandsamt (AAA) kann dir sagen, unter welchen Bedingungen du auch nach deiner Ankunft hier noch Anträge stellen kannst. Eine Förderung des Studiums im Ausland ist bei den meisten hier aufgeführten Stiftungen und Institutionen analog den Regelungen im BAföG möglich, es gibt aber auch Ausnahmen.

Ausführliche Informationen zu Stipendien für ausländische Studierende sowie eine Stipendiendatenbank auf der Homepage des DAAD oder ihr besucht eines der EU-Förderprogramme:

LLP- Programm

Erasmus (Infos hierzu im Akademischen Auslandsamt)

Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)

Kennedyallee 50

(Postfach 20 04 04)

53175 Bonn

Tel: 0228/8820

DAAD

 

Büro für Internationales–International Office, Kurt-Schumacher-Ring 18

Gebäude A Raum 124–127

65197 Wiesbaden

Tel.: 0611/9495-1575

Fax: 0611/9495-1574

Email: international@hs-rm.de

 

Auch das BAföG selbst fördert ein Auslandsstudium. Informationen darüber erhaltet ihr unter www.auslandsbafoeg.de

 

Alle im Bundestag vertretenen Parteien, die Gewerkschaften, Kirchen u.a. haben Stiftungen gegründet, die Studierende, die sich gesellschaftlich engagieren, fördern. Je nach nahestehender Partei der Stiftung wird dabei auf unterschiedliche Dinge Wert gelegt.

 

Heinrich-Böll-Stiftung (Bündnis 90 die Grünen)

Studienwerk

Schumannstr.8

10117 Berlin

Tel.: 030/28 534-400

Studienwerk Boell

 

Friedrich-Ebert-Stiftung (SPD nahe)

Studienförderung

Godesberger Allee 149

53170 Bonn

Tel.: 0228/8830

FES.de

 

Konrad-Adenauer-Stiftung (CDU nahe)

Rathausallee 12

53757 Sankt Augustin

Tel.: 022 41/24 6-0

KAS.de

 

Bundesstiftung Rosa Luxemburg (Linke nahe)

Tel.: 030/44310-223

rosalux.de

 

Friedrich-Naumann- Stiftung (FDP nahe)

Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Karl-Marx-Str. 2

 

14482 Potsdam-Babelsberg

Tel.: 0331/7019-0

Freiheit.org

 

Hans-Böckler Stiftung (Gewerkschafts nahe)

Hans-Böckler-Str. 39

40476 Düsseldorf

Tel.: 0211/7778-246

boeckler.de

 

Evangelisches Studienwerk e.V.

Iserlohner Str. 25

58239 Schwerte

Tel.: 02304/755196

evstudienwerk.de

 

Das Aufstiegsstipendium

Bundesministerium für Bildung und Forschung

bmbf.de

 

Deutschlandstipendium

Kontakt der Hochschule RheinMain

Andrea Peters

Tel.: 0611/94 95-16 16

deutschland-stipendium.de

 

#ichmachwasanderes -Stipendienprogramm

 

Das #ichmachwasanderes - Stipendienprogramm fördert Studierende, die nicht den klassischen Elitedefinitionen entsprechen. Es richtet sich an Studierende, die keinen gradlinigen Lebenslauf haben und mit klassischen Mustern brechen. Gute Noten, kurze Studiendauer o. Ä. sind für den Erhalt des Stipendiums keine Voraussetzung. Die Förderung besteht aus einem Vollstipendium im Wert von 9.900 Euro für ein Auslandssemester an der Capilano University in Kanada inkl. Flug, Unterkunft und Verpflegung.

 

Prüfungsangst-Stipendium

Eigentlich bist Du der beste in Deinem Mathe-Kurs, doch während der Klausur hast Du ein Blackout? Bei Präsentationen bekommst Du vor lauter Aufregung kein Wort raus? Für unser Prüfungsangst-Stipendium suchen wir zusammen mit Eurocentres Studenten, die über ihre Erfahrung mit Prüfungsangst berichten. Das Stipendium im Gesamtwert von 4.000 € ermöglicht Dir einen vollfinanzierten Englisch-Sprachkurs in San Diego, in den USA (inkl. Flüge, Unterkunft, Taschengeld, etc.). Hier geht es zur Online-Bewerbung:

 

Prüfungsangst-Stipendium

Wer darüber hinaus nach Stipendien und anderen Förderprogrammen suchen möchte, der sollte sich auf MyStipendium.de informieren. Hier können Studierende und Promovierende kostenlos passende Stipendien finden. Mit über 2.300 Fördermöglichkeiten von einem Gesamtwert von 610 Mio. €/Jahr ist myStipendium die größte Stipendiendatenbank in Deutschland und zeigt damit: Nicht nur für Hochbegabte, Bedürftige oder Engagierte haben die Chance auf ein Stipendium! Auf myStipendium

werden deshalb jedem Nutzer vollautomatisch alle Stipendien angezeigt, die auf den eigenen Lebenslauf passen.

Außerdem können auch Menschen mit besonderem gesellschaftlichem Engagement ausgezeichnet werden. Dafür wurde das Junge-Helden-Stipendienprogramm aufgesetzt: Junge-Helden-Stipendienprogramm. Bewerben können sich Studierende, die bereits früh gesellschaftliches Engagement gezeigt haben. Das Stipendium umfasst einen vollfinanzierten Auslandsaufenthalt in den USA (inkl. Flug, Unterkunft, Verpflegung, etc.) im Wert von ca. 4.500 €.

 

Für Studierende mit Kindern, die ins Ausland wollen, könnte das Stipendiumprogramm von MAWISTA-Stipendium interessant sein.

Mawista.com

 

QUERDENKER-Stipendien:

Hierbei entscheiden nicht nur gute Noten über persönlichen und fachlichen Erfolg. Für Bestleistungen gibt es einige Stipendien. Querdenker haben nicht immer die besten Noten und fallen so durch das Raster. Grade diese Schüler, Studenten, Auszubildende & Erwachsene unterstützt das QUERDENKER-Stipendien-Programm.

 

Weitere Stipendien findet ihr unter: stipendienlotse.de und mystipendium.de