AStA - Antidiskriminierung

Sprechzeiten

Während der Semesterferien bitte am besten per Mail melden, um mit uns Kontakt aufzunehmen.

Kontakt

 

Referentinnen: Katharina Elfe und Johanna Göbel

Telefon: 0611 - 94 95 11 90

E-Mail: antidiskriminierung@asta-hsrm.de

Büro: Wiesbaden, KSR A109

Du fühlst Dich diskriminiert? Du erfährst Benachteiligung, Demütigung, Entwürdigung, Erniedrigung oder Herabsetzung? Du bist konfrontiert mit Beleidigungen oder sozialer Ungerechtigkeit?

 

Dann melde Dich bei uns! Das AStA-Referat für Antidiskriminierung ist ein erster, vertrauensvoller Anlaufpunkt.

 

So läuft unsere Unterstützung ab:

  • 1. Deine Kontaktaufnahme zu uns - per E-Mail oder Telefon
  • 2. Erstgespräch - telefonisch, per E-Mail oder nach Terminvereinbarung persönlich im AStA-Büro
  • 3. Klärung der Erwartungen und Ziele
  • 4. Fallanalyse und weitere Abklärung
  • 5. Information über Unterstützungs- und Interventionsmöglichkeiten
  • 6. Erörterung und Umsetzung der Interventionsmöglichkeiten
  • 7. Bei Bedarf: Kooperation mit Fachdiensten zur Bewältigung der Diskriminierungserfahrungen

 

Also: Melde Dich bei uns! Schreib einfach eine E-Mail an antidiskriminierung@asta-hsrm.de oder ruf uns an. Wenn Du am Telefon niemanden erreichen solltest, dann schreib uns bitte eine E-Mail. Wir behandeln Dein Anliegen vertrauensvoll.

 

Ausgangspunkte für Diskriminierungen gibt es viele. Dabei werden Lebewesen anhand von individuellen oder gruppenspezifischen Merkmalen bewertet. Das können beispielsweise Merkmale wie Abstammung, Hautfarbe, nationale Herkunft, Religion, wirtschaftliche Verhältnisse, politische oder sonstige Überzeugungen, Geschlecht, sexuelle Orientierung oder auch körperliche und geistige Fähigkeiten sein.

 

Fakt ist: Diskriminierungen benachteiligen und sind unrechtmäßig. Sie sollten nicht hingenommen werden. Betroffene sollten sich an Menschen ihres Vertrauens wenden und mit deren Hilfe gegen die Diskriminierung vorgehen. Das AStA-Referat für Antidiskriminierung steht Dir als ein erster, vertrauensvoller Anlaufpunkt zur Verfügung.

am 11.05.2017 von Von:PR
Kat: Antidiskriminierung, News

Veranstaltungsreihe "Vielfalt am Campus"

Diskriminierung hat die unterschiedlichsten Formen und genau deswegen haben wir eine Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen. [mehr]

am 22.02.2017 von Von:Antidiskriminierung
Kat: Antidiskriminierung, News, AStA

Internationale Wochen gegen Rassismus 2017 in Wiesbaden

13.03.17-26.03.2017 mit vielfältigem Programm[mehr]

am 20.02.2017 von Von:Antidiskriminierung
Kat: Antidiskriminierung, AStA, News

Abend der Vielfalt

Am 18.03.17 um 18:00 Uhr im Kulturpalast! Vortrag/Konzert/Party![mehr]

am 27.01.2017 von Von:Antidiskriminierung
Kat: News, Antidiskriminierung, AStA

Strom & Wasser Konzert am 12.02.17 um 20:15 Uhr im Kesselhaus

Unsere NetzwerpartnerInnen spielen nicht nur grandios, sondern auch noch kostenlos![mehr]

am 27.01.2017 von Von:Antidiskriminierung
Kat: Antidiskriminierung, News

"No more deportations!"

Demo am 11.02.17 um 13:00 Uhr am Hbf Wiesbaden[mehr]

Flyer des Bündnisses
am 18.10.2016 von Von:AStA HSRM
Kat: AStA, News, Politische Bildung, Antidiskriminierung

Gegendemo am 30.10.: AStA beteiligt sich am Bündnis für Akzeptanz und Vielfalt - gegen Diskriminierung und Ausgrenzung

Gegendemo am 30.10.: AStA beteiligt sich am Bündnis für Akzeptanz und Vielfalt - gegen Diskriminierung und Ausgrenzung.[mehr]

am 26.05.2016 von Von:Antidiskriminierung
Kat: News, Antidiskriminierung

Workshopreihe "Erinnern und Vergessen"

„Fragen an die bedrohte und gelebte Humanität“ 17.06.2016, 13.00h - 17.30h[mehr]

am 09.05.2016 von Von:Antidiskriminierung
Kat: Antidiskriminierung, News
am 03.04.2016 von Von:Antidiskriminierung
Kat: Antidiskriminierung, News

Das Begegnungscafé lädt ein

Liebe Studierende, das Café für Begegnungen zwischen Studierenden aller Fachbereiche und Geflohenen findet auch im neuen Semester statt. Donnerstags ab 18 Uhr sind Interessierte in Raum E114  am Campus KSR herzlich willkommen, um gemeinsam zu spielen, sich zu unterhalten und von der guten Stimmung mitreißen zu lassen.[mehr]

am 11.02.2016 von Von:Antidiskriminierung
Kat: AStA, News, Antidiskriminierung

In Wiesbaden: Tanzaktion gegen Gewalt an Frauen

One Billion Rising - Eine Milliarde erhebt sich - Sonntag, 14. Februar 2016, 12 bis 14 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz, Hauptbahnhof Wiesbaden[mehr]

Termine

mehr
25Aug
Semester Ending Party Rüsselsheim

Gebäude D, Campus Rüsselsheim

Büros

< > mehr